Erfolgreicher ROK Cup Austria 2024 Collective Test

15-11-2023

Erstes Treffen von den jungen ROKKER fand am 11 und 12 November in der Styriakarting statt. Unsere Mini Fahrer und mehrere Junior Fahrer hatten die Gelegenheit gemeinsam in Kalsdorf zu testen und trainieren. Wir hatten zwei super schöne Tage gemeinsam mit den jungen Motorsport Talenten :-)  Für Eltern und Mechaniker gab es eine Übersicht zu den Rennen in 2024, wie die stattfinden werden als auch über das Technische Reglement.

Der ROK Motor und Cup Konzept gibt es seit 2003. Das Prinzip ist ganz klar, Stabilität der Vorschriften. Dies ist eines der „Muss“ des Rok Cups. Die Vorschriften ändern sich nicht, so dass die Fahrer die meisten Saisons mit demselben Motor fahren können, immer auf hohem Niveau. Ein unbestreitbarer Vorteil, der sich auch positiv auf den über die Zeit konstant hohen Wert der eingesetzten Motoren auswirkt.

Der ROK Cup Austria hat als Ziel ein Kosteneffizienter Einstieg in den Motorsport und eine Platform um junge Talente zu fördern.

Der Gewinner der Mini ROK Kategorie (8 bis 12 Jahre) bekommt ein ROK Superfinal Ticket (Nennung, Mini Kart mit Motor für die Veranstaltung, Rennreifen, Rennsprit als auch 3 Hotel Übernachtungen für Fahrer und eine Begleitperson und Zutritt in die OTK Lounge). 

ROK Superfinal 2024 wird in Oktober auf der Southgardakarting Strecke stattfinden. 

Da der ROK Cup Austria in Rahmen von anderen Veranstaltungen gemacht wird, die Termine für 2024 werden spätestens mitte Dezember bekannt gegeben. Fix ist dass wir 5 Veranstaltungen in Österreich machen werden.

Wir möchten uns sehr herzlich bei der Styriakarting bedanken die uns die Strecke für diese zwei Tage zur verfügung gestellt hat!

Vielen Dank auch an unseren Fotografen https://www.facebook.com/raceactioncom

 

Bist du interessiert mehr zu erfahren? Kontaktiere uns unter info@rokcup.at

GLOBAL NEWS
08-07-2024
ROK CUP AUSTRIA - Round 3 Styriakarting 6 Juli 2024
ROUND 3 ROK CUP mit Styria Karting Motorsportclub Bei tollen Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen kämpften die... [read all]
WORLDWIDE NEWS ARCHIVE